Rückblick: Mitarbeitenden-Wochenende

Am 10.09. führte der Weg von rund 20 Mitarbeitenden des CVJM Ennigloh ins Freizeitheim nach Seeste. Das traditionsreiche Wochenende wurde in diesem Jahr aufgrund von Corona in den Spätsommer verlegt. Statt der sonst winterlichen Temperaturen, luden an diesem Wochenende Sonnenstrahlen und milde Abende zu einem Ausgleich des Gruppenalltags und besonderer Gemeinschaft ein. Das Programm wurde in diesem Jahr von einer Gruppe ehemaliger Mitarbeitenden vorbereitet, die viel Planung und Liebe in eine besondere Zeit steckten.
An so einem Wochenende ticken Uhren manchmal anders und so begann das Abendprogramm am Freitag nach der Ankunft erst um 22 Uhr. Die große Quizshow gewannen die Mädels aus der Mädchenjungschar mit deutlichem Vorsprung. Dementsprechend müde Gesichter erwarteten das Frühstück am nächsten Morgen. Im Anschluss daran erarbeitete die Gruppe in einer Bibelarbeit, unter Anleitung von Maren, warum und wie Gott und unendliche (Nächsten-)Liebe zusammenhängen.
Das spätsommerliche Wetter lud am Nachmittag zu verschiedenen Hobbygruppen sowohl drinnen, als auch draußen ein. Dropen, Ultimate Frisbee oder Gesellschaftsspiele, aber auch eine kleine DJ Session waren besonders beliebt. Zum Abendessen schmiss der Feuermeister und erste Vorsitzende Adrian Metz ein paar Steaks und Käse auf den Grill und entfachte anschließend ein Lagerfeuer, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
Noch nach Rauch riechend und mit einem seligen Lächeln im Gesicht, feierten die Mitarbeitenden zum Abschluss des Wochenendes einen Outdoor-Gottesdienst, vorbereitet und durchgeführt von Kirchlengeraner und Zeltlager-Mitarbeiter Nils Peitzmeier.
Die Nächte waren also kurz, die Gemeinschaft dafür umso schöner. Für Viele bot das Wochenende eine wunderbare Möglichkeit, um den CVJM Ennigloh und seine aktiven Mitarbeitenden neu kennenzulernen, für Andere einfach ein Wiedersehen nach langer Zeit.
Das Fazit des Wochenendes lautet: Seeste im Spätsommer ist auch schön!
                                                                                               Talea Rullkötter

Treffpunkt


Seeste